Willkommen bei
S-A-M-T

Soziale-Arbeit-Mensch-Tier

Tiergestützte Weiterbildungen und Mensch-Tier-Team-Training

 

Soziale - Arbeit - Mensch – Tier  (S-A-M-T)

 

ist aus der Motivation entstanden eine praxisnahe und qualitativ hochwertige Weiterbildung im tiergestützten Bereich für Pädagogen, Therapeuten und Menschen in Sozialberufen anbieten zu können.

 

 

 

Wer ist S-A-M-T ?

 

 

Inge Seider (Leitung S-A-M-T)

 

  • seit 2015 in eigener Praxis in Nidda tätig: Tätigkeitsschwerpunkte MBSR-Achtsamkeitstraining und Weiterbildungsangebot zum "Fachberater für tiergestützte Intervention"
  • Heilpraktikerin für Psychotherapie
  • Förderschullehrerin
  • Tierärztin
  • Systemintegrative Beraterin
  • Tiergestützte Fachberaterin
  • MBSR-Achtsamkeitslehrerin
  • Cantienica - Instruktorin
  • Hundewissenschaften (ATN)

 

Inge Seider gründete S-A-M-T auf der Grundlage ihrer vielfältigen Qualifikationen und ihrer langjährigen tiergestützten Arbeit im pädagogischen und psychologischen Bereich, mit dem Wunsch eine qualtitativ hochwertige Weiterbildung auf der Basis der Achtsamkeit und pädagogisch-psychologischer Konzepte im tiergestützten Bereich anbieten zu können. Im Vordergrund steht eine ganz individuelle, wertschätzende und achtsame Begleitung von Mensch und Tier auf ihrem Weg zum "Fachberater für tiergestützte Intervention". In Kleingruppen kann sehr individuell auf die einzelnen Bedürfnisse der Mensch/Tier-Teams eingegangen werden und sowohl Eignung als auch Team-Einsätze sehr differenziert beurteilt und reflektiert werden. Besonders freut sich Inge Seider auf die individuellen Konzepte, die während der Ausbildung unter ihrer Anleitung und Unterstützung entstehen und viel Raum für Kreativität lassen. Aber auch die verschiedenen Einsatzorte der tiergestützten Arbeit rücken immer mehr in den Mittelpunkt der Ausbildung und bereichern jede Gruppe. Es können mittlerweile in verschiedenen Institutionen Erfahrungen als Team gesammelt werden, so z.B. in verschiedenen Schulformen, Behinderteneinrichtungen, Diakonie, Altenheim. Aber auch die Vielfalt der Tierarten im Rahmen der Ausbildung nimmt weiterhin zu - so gibt es fachlich qualifizierte Kooperationspartner bzw. Gastreferenten für Pferde, Ponys, Kleintiere, Hühner...

Die Seminarleiterin freut sich auf Sie und ihre Herausforderungen, die Sie und ihr Tier mit in die Ausbildung bringen werden und möchte Sie in ihrer individuellen Entwicklung zu einem einzigartigen tiergestützt arbeitenden Tier/Mensch-Team begleiten und unterstützten.

 

 

Hundetrainer:

 

Birgit Kille und Kerstin Kille
Aktion Hund

  • Inhaber der Sport- und Familienhundeschule Aktion Hund, hundegestützte Pädagogik, Seminare
  • Staatlich anerkannte Erzieherinnen
    Zertifizierte Papilio Erzieherinnen
    Staatlich geprüfte Sozialassistentinnen
  • Kynopädagoginnen
    §11 Abs1 Nr 8 d) TSchG Erlaubnis zur gewerblichen Zurschaustellung von Tieren in Kindergärten
    und Schulen (Tiergestützte Pädagogik) / Veterinäramt Wetterau
    Blue Dog Multiplikatoren, DVG Service GmbH
    Netzwerkpartner von KIKS UP Family, dem ganzheitlichen Präventionsprogramm
  • Hundetrainerinnen
    Studium der Kynologie / ATN
    Praxisseminare der Ausbildung zum Hundetrainerin / ATN, FITH
    §11 Abs1 Nr 8 f) TSchG Erlaubnis zum Betreiben einer privaten Einrichtung zum Ausbilden von Hunden
    oder zur angeleiteten Ausbildung eines Hundes durch den Tierhalter / Veterinäramt Wetterau
    W
    elpentrainer / VDH

 

Aktion Hund übernimmt dabei einige praktische Trainingseinheiten der auszubildenden Mensch-Hund-Teams und die Vermittlung ihrer theoretischen Hintergründe. Auch eine Beurteilung des Leistungsstandes der Mensch-Hund-Teams gehört zum Aufgabenfeld der Aktion Hund Trainer. Das Aktion Hund Team bringt sein Wissen und seine Erfahrungen aus den pädagogischen, kynologischen und kynopädagogischen Arbeitsfeldern in die Weiterbildung mit ein und vervollständigt somit die S-A-M-T Weiterbildung.

Das Aktion Hund Team freut sich über die Zusammenarbeit mit Inge Seider und die Aufgaben, die durch die Mitwirkung an den S-A-M-T Weiterbildungen auf es zu kommt. Die Trainer freuen sich ganz besonders auf die Mensch-Hunde Teams, welche sie auf ihrem Weg zu einem der besten Berufe auf der Welt unterstützen dürfen.

 

 

 

Was ist das Besondere an S-A-M-T?

 

  • Integration von:
    • Päd.-psych. Konzepten (z.B. ETEP)
    • MBSR - Achtsamkeitslehre
  • Bildungsprämie möglich
  • akkreditierte Weiterbildung durch die Hess. Lehrkräfteakademie
  • Kleingruppen unter Berücksichtigung der individuellen Bedarfslage der Teilnehmer
  • Mensch-Tier-Team Ausbildung
  • praxisnah
  • nachhaltig durch Fortbildungsangebote, Supervisionsgruppen, Team-Trainingsgruppen
  • Individuelle Unterstützung bei Konzeptentwicklung

 

 

 

 

Mitgliedschaften